Bad Sachsa/Herzberg. Als Dankeschön für engagierte Mitarbeiterinnen war die zweite MEKOM Ladies Night Mitte November im Spa & Wellness Resort Romantischer Winkel in Bad Sachsa gedacht. Natur, Kultur, Abenteuer und vor allem Regionalität - dafür setzen sich Nora & Josef Oelkers gemeinsam mit ihrem Team ein.  Die positive Resonanz der Gemeinschaftsveranstaltung mit der MEKOM und das Engagement von Familie Oelkers lässt nun auch Kinderherzen höher schlagen. Denn über die Teilnahmegebühr und weitere Spenden kamen 600,00 Euro zusammen, die den Heilpädagogischen Einrichtungen der Lebenshilfe gem. GmbH in Herzberg übergeben wurden. Die Gelder sollen einem Schulhort zu Gute kommen, der u.a. Flüchtlingskinder und Kinder mit Behinderung betreut. Mehr dazu auf "Wirtschaft".

 

Bad Lauterberg. Stefan Roloff, Inhaber der PianoStube in der Wissmannstraße 25, hat mit seiner Kultur-ArenA einen idealen Veranstaltungsort für Konzerte, Lesungen, Vorträge und Präsentationen eingerichtet. Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung am 20. November zeigt das HofTheater aus Scharzfeld am Sonntag, dem 11. Dezember, um 17.00 Uhr den Klassiker „Dinner for One“. Mehr dazu auf "Kultur".

 

 

Kreis Göttingen/Harz. Strahlender Sonnenschein vor blauem Himmel, ein weißer Strand hinter Palmen, zufriedenes Geschrei spielender Kinder in einer Familie. − Was ist Glück und was macht es aus? Zu seinem 70-jährigen Firmenjubiläum hat ROTTLER ein Glücksbarometer entwickelt, den „Glücksindex“ www.glücksindex.de.  Er will einfach zeigen, wo das Glück der Menschen im Land an welchen Tagen am größten ist.

Osterode. Der Ausbau von Straßen kann für Grundstücksanlieger durch die von den Kommunen erhoeben Ausbaubeiträge zuweilen mächtig teuer werden. Auch Peter H. Roth aus Osterode kann davon ein Lied singen. Der Hausbesitzer möchte zu diesem Thema im Januar eine Bürgerintiative gründen.  Er ist  Mitglied in zwei Vereinen, die sich bundesweit für die betroffenen Bürger engagieren und hat die vorläufige Zusage des Vorsitzenden des „Vereins Stopp von Straßenausbaubeiträgen in Deutschland“ vorliegen, an einer Gründungsversammlung teilzunehmen. Ein Termin dafür steht noch nicht fest.

Kreis Göttingen. Nach dem Auftreten der Geflügelpest in sechs europäischen Ländern ist nun am 16. November auch ein erster Fall in Niedersachsen festgestellt worden. Im Landkreis Peine wurde bei einer Wildente das Geflügelpestvirus H5N8 in hoch ansteckender Form nachgewiesen. Nach der gegenwärtigen Risikoeinschätzung für den Landkreis Göttingen wird derzeit aber noch keine Stallpflicht für Geflügel angeordnet. Bereits jetzt gilt ein Verbot für alle Geflügelschauen und ähnliche Veranstaltungen bis einschließlich 31. Januar 2017.

Aus der Wirtschaft